Der Beginn einer neuen Tradition?

Vom 14.03. bis 16.03.2014 fand das erste Muswochenende im Mederlehof im Zastertal statt. Es war großartig! Danke an alle, die dabei waren und dazu beigetragen haben, die Mus-Kultur erstrahlen zu lassen! Berichte und Bilder werden hier in Kürze folgen.

Im Rahmen des Wochenendes fand auch die 26. Badish Open statt. Das Ergebnis findet ihr hier. Berichte und Fotos folgen in Kürze. Nochmals einen Glückwunsch an die Sieger aus Bräunlingen: Marcus Ewald und Wolfgang Ehrhardt!

Christian Frank (cf),

26. Badish Open am 15. März 2014

Am 15.03.2014 findet die 26. Badish Open im Mederlehof im Zastertal (bei Oberried) statt. Hier die wichtigsten Infos:

Termin
15. März 2014, Beginn: 10:00 - Ende: 19:00
Turnierort
Mederlehof im Zastertal (bei Oberried)
Turniermodus
voraussichtlich 4 (evtl. 5) Runden a 4 Gewinnsätze (Spielzeit pro Runde: 75 - 80 Minuten) nach dem Badish-Open System und den Turnierregeln des Duples e.V.. Die Namen des Schiedsgerichts werden vor Turnierbeginn bekannt gegeben.
Teilnehmerbeitrag
€ 5 (pro Spieler), für Mitglieder des Duples e.V. ist damit gleichzeitig der Jahresmitgliedsbeitrag abgegolten.
Veranstalter
Duples e.V. (Kontakt: Christian Frank / Matthias Gut)
Weitere Infos
Im Musforum ist eine Diskussionsthema zu den Badish Open 2014 eingerichtet: Diskussion zu den Badish Open 2014

Anmeldungen bitte bis spätestens 11. März an duples(at)arcor.de.

10. Februar 2014, (cf)

Ankündigung Hüttenwochenende/Badish Open

Ein Termin für die 26. Badish Open ist gefunden: Am 15.03.2014 findet die 26. Badish Open im Mederlehof im Zastertal (bei Oberried) statt. Das ganze ist in ein Hüttenwochenende eingebettet. Vom 14.03. bis 16.03. besteht die Möglichkeit, dort zu übernachten. Platz ist genug und es wird auch ein schönes Rahmenprogramm mit allerlei Spielen und Blödsinn geben. Bitte rechtzeitig anmelden!

Für weitere Infos bitte ein E-Mail an duples(at)arcor.de.

02. Oktober 2013, (cf)

3. Freiburger Einzelmeisterschaft

Ein kleines, aber hoffentlich feines Turnier hat heute statt gefunden. Ein neuer Star am Mus-Himmel scheint geboren. Hier geht es zum Endergebnis. (cf)

1. Hüttenmus in Bräunlingen

Heiterkeit braucht Entschlossenheit.
Und kein Gejammer.

Eine schöne Premiere eines hoffentlich bald traditionellen Turniers ist bestens über die Bühne gegangen. In aller Kürze hier das Endergebnis (hier etwas ausführlicher). Ein Bericht wird folgen. Glückwunsch an die Turniersieger, die erstmals ein Turnier für sich entscheiden konnten (nur dank der mehr gewonnenen Sätze). Es war spannend und ich freue mich schon auf eine Wiederholung im nächsten Jahr. Und ein Extralob für das Catering!!!! (cf)

Endergebnis des 1. Hüttenmus (15.09.2013)

Platz Team Punkte Sätze
1. SG12OG3L (Christoph Dold/Wolfgang Ehrhardt) 6:2 15-10
2. Dominanz braucht Sportsgeist (Marcus Ewald/Christian Frank) 6:2 14-9
3. S' gibt dä Frack voll (Ralf Moßbrugger/Daniel Gemeinder) 6:2 14-12
4. Deutsch/Belgische Freundschaft (Christian Schupp/Jeremy Winandy) 4:4 12-9
5. Ein guter Schütze trifft immer ins Schwarze (Carmen Schütz/Andrea Gut) 4:4 10-12
6. Bienen stechen von hinten (Patrick Gemeinder/Phillip Müller) 2:6 10-12
7. Haltet ihr ne Oma hinterm Zaun? (Richard Ettwein/Volker Heine) 2:6 10-14
8. Las Bonanzas (Anja Rosenstiel/Isabelle Bombeiter) 2:6 7-14

Turnierankündigungen

Update bzgl. Freimus:Ein Turnierort ist gefunden: Wie auch die Badish Open findet das Turnier im Katholischen Jugendbüro, Kartäuserstr. 41, statt. Hier eine Wegbeschreibung

Jetzt müssen sich nur noch mehr Leute anmelden. Bisheriger Stand:

16. September 2013, (cf)

Lange war es still, was Turniere betraf, doch im September ist es wieder so weit: Gleich zwei Turniere sind angekündigt! Zum einen findet am 15. September 2013 in Bräunlingen das 1. Bräunlinger Hüttenmus statt. Hierbei handelt es sich um ein Team-Turnier. Weiter Infos in diesem PDF.

Gleich zwei Wochen später findet in Freiburg die 3. Freimus statt. Hierbei handelt es sich um ein Einzelspielerturnier. D.h. in jeder Runde spielt man mit unterschiedlichem Partner. Die Tabelle wird dann für die einzelnen Spieler erstellt und daraus ergeben sich dann die neuen Paarungen. Der genaue Modus wird noch bekannt gegeben. Weitere Infos in diesem PDF.

Meldet Euch zahlreich zu den Turnieren an. Anmeldeadressen findet ihr im jeweiligen PDF! (cf)

Turnierergebnis Badish Open 2013

25. Badish Open

Bombeiter Schuhe mit Pokal
Zum zweiten Mal Badish Open Sieger: Gratulation an Bombeiter Schuhe!
PlatzTeamPunkteSätze
1.Bombeiter Schuhe (Benedikt Bombeiter / Volker Heine)10:215:3
2.Billy Boys (Florian Hafen / Dominik Kettel)10:215:7
3.Jung und Plauze (Sonja Erath / Christoph Zettel)10:215:8
4.Die Asse (Richard Ettwein / Matthias Gaßmann)8:415:13
5.Drei Fäuste für ein Halleluja (Christoph Heini / Dominik Frey)8:414:12
6.S' gibt dä Frack voll (Daniel Gemeinder / Ralf Moßbrugger)8:413:11
7.Los Spontanos (Martina Stiegler / Christian Schupp)6:615:13
8.Tempo bitte! (Sarah Gaßmann / Timothy Simms)6:613:11
9.Tanne & Zäpfle (Marcel Ruetz / Pete Andy Ruther)6:612:11
10.Nervous Breakdown (Andre Gutmann / Jürgen Kempter)6:613:13
11.Réunion (Nadine Petzel / Matthias Holoch)6:611:11
12.Bienen stechen von hinten (Patrick Gemeinder / Phillip Müller)6:612:14
13.MUS Saigon (Kerstin Bär / Holger Bär)6:612:14
14.Die rechtschaffenen Bürger (Martin Gönnheimer / Christian Frank)6:610:13
15.Nephilae (Andrea Engelhardt / Julia Engelhardt)4:812:13
16.El oso y el diablo (Oliver Burgert / Ingo Ruther)4:814:16
17.Gut Sisters (Andrea Gut / Annette Heini)4:87:15
18.Uups, Adendro again (Marcus Ewald / Oliver Weinlein)4:86:15
19.Special Mixed (Iris Gut / Matthias Gut)2:1011:16

Außerordentliche Generalversammlung

Die außerordentliche Generalversammlung hat am 15. Februar 2013 stattgefunden. Wichtigste Entscheidung: der Duples e.V. wird nicht aufgelöst! Alles weitere im Protokoll (PDF).